WARUM SKETCHNOTES?

Allan Paivio, 1970

Komplexe Ideen lassen sich häufig effektiver mit Zeichnungen darstellen. Die duale Kodierungstheorie wurde 1970 von Allan Paivio vorgestellt und geht davon aus, dass der Verstand Informationen durch zwei primäre Kanäle verarbeitet:

verbal und visuell.