Illustre Weinmomente – Wein-Sketchnotes

Wein-Sketchnotes als Tasting Note? Weine zu trinken ist das Eine. Weine beschreiben das Andere. Aber warum nicht einmal eine andere Art der Darstellung? Eine visuelle Darstellung. Warum nicht einfach mal eine Sketchnote als Weinbeschreibung?

Ludwig von Kapff meets Nordblogger

Im Rahmen einer Weinprobe von Ludwig von Kapff mit den Nordbloggern habe ich meine ersten Wein – Sketchnotes gezeichnet. Wir wollten den Nordbloggern ja auch etwas Besonderes bieten. Dem Abend eine ganz persönliche Note geben. Denn es sollten sich alle rund herum wohl fühlen.

Aber zurück zur Weinbeschreibung. Was muss denn rein in eine Weinbeschreibung? Wo fängt man an und wo hört man auf? Weinkunde ist so vielfältig wie die weltweiten Anbaugebiete.

Wein – Sketchnote

Zuerst nehme ich mir meine Sketchnote der 4 Grundweintypen hervor, die ich vor kurzem mit der App Paper53 gezeichnet hatte. Die Visualisierung hat denen so gut gefallen, dass sie mein Bild sogar auf Instagram gefeatured haben, was mich natürlich sehr gefreut hat.

Basic Types of Wine - Sketchnote

Basic Types of Wine – Sketchnote

Nun, wie probiert man einen Wein?

Die Sketchnote ist fertig. Dazu müssen die Weine natürlich unbedingt probiert werden, um die es geht. Wie schön! …Als erstes wird der Wein auf seine Farbe, Klarheit, Optik und den Geruch geprüft. Dann kommt der Geschmack des Weins. Säure, Süße, Aroma? Tannine, Alkohol, Alter. Und der Abgang…

Aber soweit müssen wir hier gar nicht gehen. Das ganze kann man schriftlich. festhalten. Oder im Kopf. Oder aber einfach visuell.

 Die Weine…

Abschalten, den Alltag hinter sich lassen und die laue Sommernacht gemeinsam mit anderen Bloggern (bis in die Puppen) genießen. Die Devise des Abends war klar. Als perfekte Empfehlung für den unkomplizierten Weingenuss gab es diese traumhaft leckeren Weine. Weine, die durch ihr „Wesen“ wie geschaffen für den Sommer sind! Genau dann, wenn die Tage lang sind und es an jeder Ecke nach Grillen riecht.

Cipriano Perla Rosé – Der Rosékavalier vom Gardasee

 Spontaner Sommer-Treff nach einem schweißtreibenden heißen Arbeitstag! Dazu den eisgekühlten, feinperligen, erquickend lebendigen Cipriano Perlarosa Prosecco und alle Lebensgeister sind wieder geweckt!!!

Perlarosa Wein Sketchnote

Perlarosa Wein Sketchnote

 

Horgelus Blanc – pure Lebensfreude

Es gibt kaum was Gemütlicheres, als am Wochenende nach einem ausgiebigen Spaziergang über den Markt beim Brunch die Füße hochzulegen, die eben gekauften Köstlichkeiten zu naschen und dabei an einem Glas Horgelus Blanc zu nippen…

IMG_8858

Horgelus Blanc Wein Sketchnote

 

3 Haberer – eines der schönsten Naturprodukte

Im Sommer sind die Abende lang! Gern sitzen wir bis spät in die Nacht mit Freunden auf der Terrasse, dem Balkon, der Straße, im Park. Dazu einen feinfruchtigen Pfundswein von 3 Pfundskerlen (Haberer, wie man in Österreich sagt) und der Sommerabend wird so gemütlich wie nie! Wie es zu diesem Etikett kam, kann man hier nachlesen.

3 Haberer - Wein Sketchnote

3 Haberer – Wein Sketchnote

Diehl Blanc de Noir – Der Allrounder

„Blanc de Noir“? Weißwein aus roten Trauben? Wie geht das? Und wie schmeckt das überhaupt? Duftig, spritzig, elegant – ein Allrounder, den man eisgekühlt zu Hand haben sollte, wenn es draußen an jeder Ecke nach Grillen riecht!

Blanc de Noir - Wein Sketchnote

Blanc de Noir – Wein Sketchnote

Metzger Prachtstück

Das Etikett, der Name sagt alles! Ob Picknick im Grünen, bei einer wohl verdienten Pause einer sommerlichen Radtour oder am Abend mit einem leckeren Grillspieß in der Hand. Diese Weißwein-Cuvée rockt den Sommer!

Metzger Prachtstück - Wein Sketchnote

Metzger Prachtstück – Wein Sketchnote

 

Delheim Rosé

Uns geht’s Rosé…

IMG_8857

Delheim Rosé – Wein Sketchnote

Le Cochonnet Cabernet Sauvignon – saucool

Der südfranzösische Cochonnet („kleines Schweinchen“) passt hervorragend zu sommerlichen Boule- oder Kupp-Partien. Unbedingt leicht gekühlt genießen, ist er der trinkfreudigste Rotwein des Sommers 2015!

IMG_8853

Ich glaube dieser Weinabend war nicht nur für mich und das Ludwig von Kapff Team etwas Besonderes. Die Nordblogger waren ganz angetan und während ich mich in diesem Artikel mehr auf das illustrieren und visualisieren von Weinbeschreibung als Wein Sketchnote beschränkt habe, gibt es noch einige ganz tolle Beiträge von  Blumenbriga.deNoapathyallowedKamikätzchenBimmelbommelei oder Fadenspannung . Schaut doch mal rein!

So einen Weinabend werden wir sicherlich einmal wiederholen, was meint ihr? Besteht Interesse? Hinterlasst doch mal einen Kommentar!

IMG_8849


 

[sr_gallery type=“slider“ lightbox=“no“ bullets=“light“ arrows=“light“][sr_gitem id=“377″][sr_gitem id=“378″][sr_gitem id=“379″][sr_gitem id=“380″][/sr_gallery]

 

back to blog