Schreib mal wieder – Freebie und Give Away

Schreib mal wieder! Schon ist der 3. Advent da, die Zeit verfliegt im Nu. Habt ihr schon an Eure Weihnachtskarten gedacht? Selbst gestaltete Weihnachtskarten sind natürlich etwas ganz Besonderes. Und deswegen habe ich mir für Euch anlässlich des dritten Advent etwas Besonderes ausgedacht.

Ist es nicht ein wunderbares, vielleicht sogar etwas nostalgisches Gefühl zum Briefkasten zu gehen und einen handgeschriebenen Brief oder eine handgeschriebene Karte zu erhalten? Da bietet sich die Weihnachtszeit ja ganz besonders an.

Nur noch digitale Kommunikation?

Die fortschreitende Digitalisierung hat sicherlich viele Vorteile. Wie schnell ist eine Email verschickt. Es gibt tausende Tools für animierte Weihnachtspost, doch irgendwie fehlt da ja nun doch die Individualität. Es werden kaum noch private Briefe oder Karten versendet. What’s App und Social Media Messanger Dienste machen es leicht im Handumdrehen Nachrichten in das Smart Phone zu tippen und an eine Gruppe Menschen zu verschicken.  Und schon landet eine Email im Trash Ordner, Chat Verläufe verschwinden im Nirvana und so schnell verschwindet die Nachricht aus dem Kopf und aus dem Herzen. Was durch Smartphone und Laptop überflüssig erscheint, muss noch lange nicht out sein.

Schreib mal wieder! 

Individualität und Persönlichkeit sind eng mit der Handschrift verknüpft, auch heute noch! Überall bemerkt man den Trend zu Handgeschriebenen. Schönschreibebücher, Handlettering Anleitungen finden sich überall in den Buchläden und im Netz. Auch mich hat dieser „Handlettering“ Trend schon vor langer Zeit erwischt und es ist ein so schönes Gefühl Sprüche oder Botschaften mit Federn, Tinten, und Brushpens auf das Papier zu bringen. Ein handgeschriebener Brief will aufbewahrt werden. Eine von Hand geschriebene Karte erfreut viel mehr als eine schnell getippte Nachricht auf der Tastatur und in Sekundenschnelle ins World Wide Web verschickt.  Wie schön ist das Gefühl ein solches Papier auseinanderzufalten, das Papier glatt zu streichen. Und die Vorstellung, dass ein Mensch an mich gedacht hat, die Tinte in die Feder floss und mir persönlich geschrieben hat,  erfreut doch das Herz ganz anders, nicht wahr?

Schreib mal wieder

Freebie Download Handlettering Christmas Card

Ich schenke Euch heute von mir handgeschriebene Weihnachtskarten zum Download, genug Platz auf der Rückseite, un persönliche Gedanken und Botschaften zu versenden. Ihr könnt die PDF herunterladen und ausdrucken. (Bitte den Ausdruck auf 0% setzen, dann bekommt ihr das richtige Postkartenformat).

frohes_fest

let_it_snow

merry_christmas

Verlosung Brushlettering Guide von Farbcafe

Und wer vielleicht noch selber eine komplette Weihnachtskarte gestalten möchte, da gibt es ein besonderes Give Away. Diesmal gibt es hier auf dem Blog eine  Verlosung für den Brushlettering Grundkurs von Farbcafe. Julia vom Farbcafe und ich kooperieren schon lange mit unserer #30daysdraworletter Challenge. Hier darf gekritzelt, gelettert und gepinselt werden. Durch vieles Üben, zeichnen und schreiben ist man schneller als man denkt in der Lage eine schöne Handschrift mit einem eigenen Stil zu entwickeln.

Was ist in diesem Kurs enthalten?

  • Online Workshop
  • Video Lektionen
  • Brush Lettering Guide

„Grußkarten von der Stange sind Vergangenheit, wenn du mit diesem Kurs in Windeseile Lettering erlernst und ab jetzt jede Grußkarte individuell und einzigartig selbst gestalten kannst!“ (Farbcafé)

Schreibt mir hier auf dem Blog in den Kommentaren, warum gerade ihr diesen Brushlettering Guide gewinnen wollt.

 

Die Verslosung endet am Dienstag den 19. Dezember !!

 

brushlettering_farbcafe

Bleibt dran, es gibt noch etwas Schönes in Kooperation mit der Manufaktur am Emmaplatz für den vierten Advent und noch einmal eine schöne Überraschung kurz vor Silvester (Kalender kann man nie genug haben)

Ich wünsche Euch einen wundervollen 3. Advent!!

 

Eure Diana… ich zeichne dann mal was…