Personal Kanban Board für die Schule – Freebie

Nun ist es soweit, wir müssen unsere Kinder selbst beschulen und da scheint mir ein Kanban Board für die Schule ein gutes Mittel, um den Überblick zu behalten. Dieser Beitrag ist u.a. mit edding entstanden und enthält Werbung aufgrund von Produktplatzierung. 

Mit 4 Kindern macht es Sinn, dass die Kiddies schauen wo sie gerade stehen, wie weit sie sind und vor allem auch für mich als Mama ist es einfacher den Überblick zu behalten.  Und so habe ich heute zwei Varianten für euch im Gepäck. Ein bisschen verspielt mit den edding Glanzmarkern für meine kleinen Grundschulkinder und dann noch eine digital gezeichnete Version, für die beiden Gymnasiasten als Freebie zum Ausdrucken. Der Platz würde nämlich für die Großen nicht ausreichen, die könnten sich das dann mehrfach ausdrucken. Visuelle Methoden helfen Kindern im Schulalltag, mehr über Sketchnotes in der Schule könnt ihr auch hin diesem Artikel nachlesen.

Was ist ein Kanban Board?

Ursprünglich stammt Kanban aus Japan. Toyota hatte das System bereits 1947 für sich entwickelt. Hieraus erklärt sich auch der Name: eine Zusammensetzung der beiden japanischen Silben kan und ban, was in etwa „Signalkarte“ bedeutet. Damals optimierte man mithilfe von Kanban den Materialfluss. Toyota wollte Engpässe und gleichzeitig einen zu hohen Vorrat von Produktionsmaterialien vermeiden. Das Ergebnis dieser Bemühungen bezeichnet man heute auch als Pull-Methode, da Nachschub erst dann angefordert wird, wenn sich der Vorrat dem Ende zuneigt.

Warum Kanban im Alltag – Personal Kanban für die Schule

Als Arbeitsinstrument im persönlichen Alltag kommt Kanban auch immer häufiger zum Einsatz. Unter dem Titel Personal Kanban löst das System die alt daher gebrachte ToDo Liste langsam ab. Wenn man agile Arbeitsmethoden wie Personal Kanban im  Alltag anwendet, wird man fest stellen, dass man die wesentlichen Aufgaben nicht mehr aus den Augen verliert. Personal Kanban hilft dabei, trotz der Aufgabenflut den Fokus zu behalten.

Die einzelnen Aufgaben werden auf einem Kanban-Board visualisiert. Jede Aufgabe bekommt ein eigenes Post-it. Der Grundaufbau des Boards besteht aus Spalten, welche die Prozessabschnitte darstellen.

Angepasst für den Schulalltag habe ich links eine Spalte für die Fächer (also praktisch verschiedene Projekte wenn man so will), damit die Kinder wissen, in welchem Fach etwas zu tun ist. Die nächste Spalte ist das sog. Backlog in welche alle zu erledigenden Aufgaben abgelegt werden. Die dritte Spalte beinhaltet die aktuellen Aufgaben welche gerade bearbeitet werden. Alle erledigten Aufgaben kommen dann in die vierte Spalte.

Dann kommt der „Work in Progress Modus“ also alles, was die Kinder bereits begonnen haben. Dann kommt die Spalte erledigt. Von da aus möchte ich allerdings als Mama noch mal drauf schauen, das ist hier die Korrektur und schließlich muss das ganze ja beim Lehrer landen.

Ich glaube, gerade für die Kleinen kann das eine gute visuelle Hilfe sein. Und ich erhoffe mir dadurch natürlich auch ein bisschen Motivation. Ausserdem möchte ich nicht jedesmal neu durchforsten, wer wann wo steht.

Ich bin sehr gespannt, ob das gut läuft und werde auf jeden Fall noch weiter berichten.

Personal Kanban für die Kleinen

Ich habe hier eine Tafel von Tafelwaerk mit den edding Glanzmarkern bemalt. Die Tafel hat auf Unterseite Noppen, damit sie nicht verrutscht und einen kleinen Pen Loop um einen abwaschbaren Kreidestift rein zu stecken. Die  Glanzmarker von edding , mit denen ich quasi, das was fix halten soll, die Tafel beschriftet habe, halten bombenfest und variables (wie zum Beispiel die Fächer) kann ich mit normalen abwischbaren Kreidemarkern beschriften. Ich finde die Idee super schön und ich glaube, diese etwas verspieltere Version wird meinen Mädels gut gefallen.

Dafür habe ich zunächst mit Bleistift vorgezeichnet und die Linien mit dem edding Glanzmarker nachgezogen.

Die edding Glanzlackmarker sind eine tolle Lösung für glänzende Designs und Dekorationen auf glatten Oberflächen wie Glas, Metall oder Kunststoff.  Die Tinte ist äußerst geruchsarm und nach dem Trocknen wasserfest, abrieb-, licht- und hitzebeständig. Du kannst Flächen frei lassen und sie mit einem normalen Kreidemarker beschriften, welcher dann wieder abwischbar ist.

Personal Kanban für die Großen

Ich habe hier noch ein schönes Freebie für Euch. Das könnt ihr euch einfach ausdrucken in A4 oder A3, je nach Einstellung Eures Druckers und wenn ihr Lust habt, könnt ihr das noch laminieren, das hält dann länger.

Ich hoffe sehr, dass das Kanban Board für die Schule auch euch ein bisschen hilft.

hier geht es direkt zum Download Kanban Board Schule

Personal Kanban für die Schule

Ich freue mich über Kommentare, solltet ihr das Freebie runter geladen haben und wie es läuft.

Eure Diana, ich zeichne dann mal was….