Sketchnotearmy Book Journey #SABookJourney Bremen

Hurraaaaa, ich hatte die große Ehre in das Sketchnotearmy Traveling Book einen Beitrag zu hinterlassen. Hinter der Idee steckt die Sketchnotearmy - ein Muss für jeden Sketchnoter mal auf diese Website zu gehen und sich rundherum inspirieren zu lassen. Bei der Sketchnotearmy gibt es sogar zwei Beiträge über mich, ihr könnt mal hier bei "Lilly goes to New York" schauen, das war überhaupt einer meiner ersten Sketchnotes. Ausserdem der Beitrag "Combining two Passions - Sketchnotes and Wine" - auch schon...

Lies mehr ...

Sketchnotes by Diana bei buten un binnen

Hurraaaa, Sketchnotes by Diana bei Buten un Binnen - dem Bremer Regionalmagazin. Was sind Sketchnotes, warum Sketchnotes und all das in schnellen 3 Minuten. Wie aufregend, als mich das Filmteam von Buten un Binnen kontaktierte, wie es denn mit einem kleinen Beitrag aussieht. Da konnte ich natürlich nicht Nein sagen. Natürlich das ganze in der Manufaktur am Emmaplatz, wo ich regelmässig Workshops zum Thema Sketchnotes und Bullet Journal gebe. Wie froh war ich, dass die Teilnehmer einverstanden waren und auch...

Lies mehr ...

#Glücklichamwerk mit der Manufaktur am Emmaplatz

#glücklichamwerk #glücklichamwerk mit der Manufaktur am Emmaplatz bin ich schon seit geraumer Zeit. Eine Kreativoase ist das, anders kann man das gar nicht sagen. Dort habe ich meinen Arbeitsplatz und gemeinsam werkeln wir an allerlei Kreativem. Ausserdem gebe ich dort regelmäßig meine Sketchnotes Workshops. Das grosse Steckenpferd der Manufaktur am Emmaplatz ist das Möbel vintagen mit den tollen Kreidefarben. Dort kann man seine Schätzchen abgeben oder es selbst gleich lernen. Tolle Photos könnt ihr auch auf deren Instagram Account bewundern. Gemeinsam...

Lies mehr ...

Live Sketchnotes / Graphic Recording für die Fachgruppe TAV

Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums der TAV (Test, Analyse und Verifikation von Software), an der  Hochschule Bremen / Institut für Informatik und Automation im ZIMT - Zentrum für Informatik und Medientechnologien hatte ich die Gelegenheit die Vorträge als Life-Sketchnote bzw. Graphic Recording life zu zeichnen. Man würde meinen, dass es schwierig bis unmöglich sei, dieses Metier, welches für einen Normalbürger kaum "anfaßbar" erscheint, visuell umzusetzen, und sicherlich ist dies eine sehr grosse Herausforderung für mich gewesen. Doch:  "...jede Herausforderung ist ein Tor zu neunen Erfahrungen"...

Lies mehr ...