Draw your Day – Samantha Dion Baker – Review

Draw your day - das Buch von Samantha Dion Baker Design (auf englisch) habe ich in einem der Flow Magazine entdeckt. (Unbeauftragte Werbung durch Markennennung) Das Flow Magazin - meine absolute Lieblingszeitschrift in Sachen Kreativität hatte dieses Buch jüngst vorgestellt und schon das Cover hat mich so beeindruckt, dass ich es sogleich bestellen musste. Zu dem Buch "Draw your day" selbst gibt es außerdem ein fast leeres Skizzenbuch, das dem Leser helfen soll, selbst kreativ zu werden. Das musste ich...

Lies mehr ...

Happy Birthday Sketchnotes by Diana

Hurraaaa, Sketchnotes by Diana feiert seinen zweiten Blog Geburtstag! Da musste ich natürlich erst mal stöbern, was denn nun so alles Kreatives passiert ist seit September 2016. Ich bin zwar ein paar Wochen zu spät dran, aber das Sketchnote Camp und der Urlaub haben mir einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht... Einen Rückblick aus dem ersten Jahr könnt ihr unter diesem Beitrag finden. Highlights von Sketchnotes by Diana Wenn ich so zurückblicke, bin ich selber ganz erstaunt, dass ich immerhin...

Lies mehr ...

#30daysdraworletter – Kreativität ist Intelligenz, die Spaß macht!

Es geht weiter mit der #30daysdraworletter Challenge. Ran an die Stifte, Pinsel, was auch immer Euch beliebt! Wir freuen uns auf alle Beiträge !! Anlässlich meines Blogposts 5 Gründe, warum Kritzeln  gut tut, haben Julia vom Farbcafe und ich und ich diese Challenge ins Leben gerufen, um die Kreativität zu fördern, dadurch auch mal ein bisschen abzuschalten und Euch ein bisschen Input zu geben. 632 1334  1994 2691 3186 3821 4366 4872 5298 5744  6191 6483 7925  8385 8963 9.460  10.465  10.852 11.261 Beiträge sind bisher auf Instagram zu verzeichnen, das...

Lies mehr ...

Ein Bullet Journal geht auf Reisen – The Original Traveling Bujo

Das Original Traveling Bujo - wenn ein Bullet Journal auf Reisen geht ist das die schönste Inspirationsquelle, die man sich vorstellen kann. Und wenn dieses Buch, dann auch noch bei mir Halt macht, dann freut sich mein kreatives Herz. Was ein Bulletjournal eigentlich ist, und wie das aussieht könnt ihr natürlich in DIESEM oder DIESEM Blogpost nachlesen, wobei ich zugebe, dass so einiges schon auch in Richtung Artjournal geht. Das schöne am Bullet Journal ist eigentlich, dass man irgendwann SEIN...

Lies mehr ...

Sketchrezept – Rezept als Sketchnote

Schon mal ein Sketchrezept gezeichnet? Sketchnotes sind eine hervorragende Methode, um Prozesse visuell darzustellen. Das Sketchrezept ist perfekt, um erste Schritte ins Sketchnoting zu wagen!  Statt einfach nur eine langweiligen Textblock zu schreiben oder gar zu lesen, wird das Rezept einfach gezeichnet. Nicht komplett - nein - denn Sketchnote bedeutet ja "Sketch" (zeichnen) und "Note" (notieren) und bei einer typischen Sketchnote verstärken sich ja Bild und Wort. Gerade deswegen heißt es immer: "Sketchnotes is about Ideas not Art" (Mike Rohde), also, wenn das...

Lies mehr ...

Bullet Journal – Keep a journal of your summer

PackingList

Das Bullet Journal lässt der Kreativität freien Lauf. Natürlich ursprünglich aufgrund der Bulletpoints hauptsächlich als Kalendarium und für To Do Listen gedacht, ist das Bulletjournal für viele - wie auch für mich - mittlerweile eine Art Tagebuch geworden. Keep a journal of your summer - das habe ich mir vorgenommen. Mein erstes Bulletjournal ist das Notizbuch Compositing B5, softcover, Dotted in der Farbe ARMY von Leuchtturm 1917 nun kann ich es kaum mehr aus der Hand legen. Aber nicht nur,...

Lies mehr ...